«Basaler Schlieren-Flysch»

Darstellung und Status

Index
FSb
Farbe RGB
R: 205 G: 210 B: 135
Rang
lithostratigraphische Einheit
Gebrauch
Element ist in Gebrauch
Status
inkorrekter Begriff (jedoch informell gebraucht)
Diskussion des Status

Nomenklatur

Deutsch
«Basaler Schlieren-Flysch»
Français
«Flysch basal des Schlieren»
Italiano
«Flysch basale delle Schlieren»
English
«Basal Schlieren Flysch»
Herkunft des Namens

Hauptverbreitung im Tal der Schwandschliere (OW)

Historische Varianten

Basaler Schlierenflysch (Schaub 1951, Schaub 1965), Basaler Schlierenflysch des Bohlberg (Gigon 1952, Caron 1976), Basaler Schlieren-Flysch (Bayer 1982), Basal Schlieren Flysch (Bütler et al. 2011)

Links

Verwechslungsgefahr

Beschreibung

Beschreibung

"wildflyschartig" (Schaub 1951, Bayer 1982): Diamiktiten mit Blöcke von Habkern-Granit => diese gehören dem liegenden Melange !

Komponenten

Fossilien
  • Foraminiferen

Hierarchie und Abfolge

Übergeordnete Einheit

Alter

Alter Top
  • Danien
Alter Basis
  • Spätes Maastrichtien
Datierungsmethode

Planktische Foraminiferen (Orbitoides, Globotruncana stuarti, Globorotalia ; Schaub 1951)

Geografie

Typusregion
Grossschlierental (OW)
Typusprofil
Point of interest
  • Bohlberg (BE)
    Merkmale des Ortes
    • typische Fazies
    Zugänglichkeit des Ortes
    • Grat
    Koordinaten
    • (2634000 / 1178085)
    Notizen
    • Basaler SchHerenflysch de Bohlberg (Gigon 1952, Caron 1976)

Paläogeografie und Tektonik

  • Flysche
Paläogeografie
u :
UB
Tektonische Einheit (bzw. Überbegriff)

Referenzen

Erstdefinition
Schaub Hans (1951) : Stratigraphie und Paläontologie des Schlierenflysches mit besonderer Berücksichtigung der paleocaenen und untereocaenen Nummuliten und Assilinen. Schweiz. Paläont. Abh. 68, 222 S.
Wichtige Publikationen
Winkler Wilfried (1983) : Stratigraphie, Sedimentologie und Sedimentpetrographie des Schlieren-Flysches (Zentralschweiz). Beitr. geol. Karte Schweiz (N.F.) 158
Vonderschmitt L., Schaub H. (1944) : Neuere Untersuchungen im Schlierenflysch. Eclogae geol. Helv. 36/2 (1943), 207-
Schaub Hans (1951) : Stratigraphie und Paläontologie des Schlierenflysches mit besonderer Berücksichtigung der paleocaenen und untereocaenen Nummuliten und Assilinen. Schweiz. Paläont. Abh. 68, 222 S.

Material und Varia

15203123
  • Kreideflysch am Sattelpass

    Name Origin

    Sattelpass (OW)

    Rang
    lithostratigraphische Einheit
    Gültiger Begriff
    Schlieren-Flysch_Unterer-Basaler
    Kurzbeschreibung
    Basaler Teil des Schlieren-Flysches mit plattigen, kalk- und muskowitreichen Sandsteinen (Helminthoiden, Siderolites ...).
    Age
    Spätes Maastrichtien
  • Sternenegg-Flysch

    Name Origin

    Pass Sternenegg (SZ)

    Rang
    lithostratigraphische Einheit
    Status
    lokaler Begriff (informell)
    Kurzbeschreibung

    Flysch mit Alberese-Kalken (basaler Schlieren-Flysch?).

zum Anfang der Seite