• Ötztal-Decke

    Herkunft des Namens

    Ötztal (Österreich)

    Rang
    Decke
    Status
    gültig
    Kurzbeschreibung

     

    Oberostalpine kristalline Decke. Östliches Äquivalent der Silvretta-Decke.

     

  • Diabas der Ötztal-Decke

    Rang
    lithostratigraphische Einheit
    Status
    informeller Begriff
    Kurzbeschreibung

     

    Postvarizische Diabasgänge des Ötztal-Stubai-Komplexes.

     

  • Ötztal-Kristallin

    Herkunft des Namens

    Ötztal (Österreich)

    Rang
    lithostratigraphische Gruppe
    Status
    informeller Begriff
    Alter
    Neoproterozoic (= Late Proterozoic) - Paläozoikum
    Kurzbeschreibung

     

    Kristallin der Ötztal-Decke mit Kaledonische saure Metaplutonite (470-420 Ma), sowie prä-variszische Paragneise und Eklogite. Schlingenbau.

     

    • Winnebach-Migmatit

      Name Origin

      Winnebach = Prato alla Drava (Italia), Pustertal im Südtirol

      Rang
      lithostratigraphische Einheit
      Status
      informeller Begriff
      Age
      Neoproterozoic (= Late Proterozoic)
    • Laas-Serie

      Name Origin

      Laas = Lasa (Italia), Val Venosta

      Rang
      lithostratigraphische Einheit
      Kurzbeschreibung

       

      Karbonat-reiche Metasedimente.

       

    • Schneeberg-Komplex

      Rang
      lithostratigraphische Einheit
      Kurzbeschreibung

       

      Sedimentäre Abfolge (grobklastisch an der Basis).

       

      Age
      Silur
  • Matscher Decke

zum Anfang der Seite