Reusstal-Sand

Zurück zu Eiszeitstratigraphie

Darstellung und Status

Index
qsdR
Farbe CMYK
(12%,0%,16%,16%)
Farbe RGB
R: 190 G: 215 B: 180
Rang
lithostratigraphische Formation
Gebrauch
Element ist in Gebrauch
Status
informeller Begriff

Nomenklatur

Deutsch
Reusstal-Sand
Historische Varianten
Reusstal-Sand (Graf 2009)

Beschreibung

Beschreibung
Der Reusstal-Sand kommt in einem rinnenförmigen Bereich eingelagert in den Reusstal-Lehm vor. Er ist durch horizontale Schichtung mit Wellen- oder Kletterrippeln geprägt. Häufig enthält er Kalkkonkretionen oder ist knauerartig verkittet. Immer wieder treten auch lehmige Schichten auf.

Alter

Alter Top
  • Mittleres Pleistozän

Alter Basis
  • Mittleres Pleistozän

Geografie

Geographische Verbreitung
Unteres Reusstal, zwischen Birrhard und Müllingen.

Paläogeografie und Tektonik

  • Hochterrasse
Herkunftstyp
  • sedimentär
zum Anfang der Seite