Hombrechtikon-Vergletscherung (Frühletzteiszeitliche Vergletscherung)

Zurück zu Eiszeitstratigraphie

Darstellung und Status

Farbe CMYK
(31%,0%,0%,0%)
Farbe RGB
R: 175 G: 255 B: 255
Rang
Vergletscherung (Eiszeitstratigraphie)
Gebrauch
Element ist in Gebrauch
Status
informeller Begriff

Nomenklatur

Deutsch
Hombrechtikon-Vergletscherung (Frühletzteiszeitliche Vergletscherung)
Français
Glaciation d'Hombrechtikon
English
Hombrechtikon glaciation
Herkunft des Namens

Hombrechtikon (ZH)

Historische Varianten
Ältere Würmeiszeit (Gerber 1941)?, Hombrechtikon-Vergletscherung (Graf 2009, Bitterli et al. 2011), Hombrechtikon-Vorstoss (Graf 2009a)

Alter

Alter Top
  • Spätes Pleistozän

Alter Basis
  • Spätes Pleistozän

Datierungsmethode

ca. 100-65 ka

Referenzen

Erstdefinition
Graf Hansruedi (2009) : Stratigraphie von Mittel- und Spätpleistozän in der Nordschweiz. Beitr. Geol. Karte Schweiz (N.F.) 168, 198 S.
  • Oberer Teil des Zell-Schotterkomplexes

    Name Origin

    Zeller Allmend (LU)

    Rang
    lithostratigraphische Einheit
    Status
    inkorrekter Begriff (nicht mehr verwendet)
    Gültiger Begriff
    Rufswil-Schotter
    Kurzbeschreibung

     

    Homogen ausgebildeter, gut sortierter, schwach sandiger Kies mit Steinen, locker gelagert. Sandig-siltige Deckschicht (Löss oder Hochflutsediment?) im Dach.

     

    Age
    Spätes Pleistozän
  • 2. frühletzteiszeitliches Vorstoss

    Rang
    glazialer Vorstoss (Eiszeitstratigraphie)
    Status
    informeller Begriff
    Age
    Spätes Pleistozän
  • Mülligen-Schotter

    Name Origin

    Mülligen (AG) südlich Birmenstorf

    Rang
    lithostratigraphische Formation
    Status
    lokaler Begriff (informell)
    Kurzbeschreibung

     

    Fluviatiler bis glazifluviatiler Sand und Schotter des Mülligen-Vorstosses (frühe Birrfeld-Eiszeit) im unteren Reusstal.

     

    Age
    Spätes Pleistozän
  • 1. frühletzteiszeitliches Vorstoss

    Rang
    glazialer Vorstoss (Eiszeitstratigraphie)
    Status
    informeller Begriff
    Age
    Spätes Pleistozän
  • Hombrechtikon-Vorstoss

    Name Origin

    Hombrechtikon (ZH)

    Rang
    glazialer Vorstoss (Eiszeitstratigraphie)
    Status
    lokaler Begriff (informell)
    • Gossau-Deltaschotter

      Name Origin

      Sandgrube, nordwestlich Gossau (ZH)

      Rang
      lithostratigraphische Formation
      Status
      lokaler Begriff (informell)
      Kurzbeschreibung

       

      Deltaschotter der Hombrechtikon-Vergletscherung (frühe Birrfeld-Eiszeit).

       

      Age
      Spätes Pleistozän
zum Anfang der Seite