Horizont B der Gemsmättli-Bank

Zurück zu Zentrales Helvetikum

Darstellung und Status

Farbe CMYK
(0%,0%,0%,100%)
Rang
lithostratigraphische Einheit
Gebrauch
Element ist in Gebrauch
Status
inkorrekter Begriff (jedoch informell gebraucht)

Nomenklatur

Deutsch
Horizont B der Gemsmättli-Bank
Historische Varianten

Horizont b = Fossilkondensationshorizont (Ischi 1978), Horizont B (Mojon 1982)

Beschreibung

Mächtigkeit
Max. einige Dezimeter (Mojon 1982).

Komponenten

Fossilien
  • Ammoniten
  • Echinodermen
  • Belemniten
  • Brachiopoden
  • Bivalven

Hierarchie und Abfolge

Alter

Alter Top
  • Spätes Valanginien

Alter Basis
  • Spätes Valanginien

Datierungsmethode

Ammoniten (Haldimann 1977).

Geografie

Geographische Verbreitung
Nur lokal im Raume Niederhorn - Hohgant und Risetenstock - Pilatus.

Referenzen

Erstdefinition
Mojon Alex (1982) : Geologie des Helvetischen Kieselkalkes zwischen dem Kiental (Berner Oberland) und Vierwaldstättersee. Inauguraldissertation Universität Bern, 128 S.

S.20: Horizont B: Fossilkondensationshorizont.

zum Anfang der Seite