Blattengrat-Decke

Zurück zu Blattengrat-Decke

Darstellung und Status

Farbe CMYK
N/A
Farbe RGB
R: 241 G: 239 B: 237
Rang
Decke
Gebrauch
Element ist in Gebrauch
Status
gültig

Nomenklatur

Deutsch
Blattengrat-Decke
Français
nappe du Blattengrat
Italiano
falda del Blattengrat
English
Blattengrat nappe
Herkunft des Namens

Blattengrat = Plattengrat (GL), NE Fanenstock

Historische Varianten

Blattengrat unit = Blattengrat Schichtfolge (Lihou 1995), Blattengrat-Schuppenzone, Blattengrat-Decke (Hantke et al. 2019)

Hierarchie und Abfolge

Obergrenze

Oberhelvetikum (via Glarner Hauptübershiebung)

Untergrenze

Unterhelvetikum bzw. subhelvetische Elemente

Alter

Alter Top
  • Eozän
Alter Basis
  • Späte Kreide

Geografie

Geographische Verbreitung
Zwischen Linth- und Rheintal: Weisstannental, Sernftal.

Paläogeografie und Tektonik

Paläogeografie
Distal NHS (S-Helv.)
Tektonische Einheit (bzw. Überbegriff)
zum Anfang der Seite