«Oberer Ölquarzit» (Schams)

Torna a falda del Gelbhorn

Rappresentazione e statuto

Colore CMYK
N/A
Colore RGB
R: 125 G: 125 B: 125
Rango
facies petrografica
Uso
Unità in uso.
Status
termine informale

Nomenclatura

Deutsch
«Oberer Ölquarzit» (Schams)
Français
«Oberer Ölquarzit» (Schams)
Italiano
«Oberer Ölquarzit» (Schams)
English
«Oberer Ölquarzit» (Schams)
Varianti storiche

Ölquarzite (Jäckli 1941), massiger Quarzit (Jäckli in Streiff et al. 1976), Unterer/Oberer Quarzit und Unterer/Oberer Kieselkalk (Streiff in Streiff et al. 1976), Ölquarzit (Rück 1995)

Descrizione

Descrizione

Sehr charakteristische Gesteinskombination von pechschwarzen, fettglänzenden Phylliten und grünen, meist massigen Quarziten mit einem Quarzgehalt über 95 %. Die Phyllite sind kalkfrei und zeichnen sich durch einen relativ hohen Gehalt an organischem Kohlenstoff aus (Corg ca. 1 %). Die Quarzite hingegen sind feinkörnig und sehr gut sortiert (Korngrösse zwischen 0.2 und 0.5 mm), und zeigen in seltenen Fällen eine Bankung, die möglicherweise auf Silexlagen zurückzuführen ist.

Potenza
Bis zu 10 m, kann aber auf wenige Dezimeter ausgedünnt sein.

Componenti

Minerali
  • clorite
  • tormalina
  • biotite
  • quarzo

Der Dünnschliff der Quarzite zeigt von Chlorit- oder Biotithäuten umgebene, linsenförmige Quarzkörner. Kalzit ist selten (<1 %) und erscheint stets als idiomorphe, rhomboedrische Kristalle. Akzessorisch treten Turmalin und Zirkon auf.

Gerarchia e successione

Età

Geomorfologia
  • Albiano

Età alla base
  • Aptiano

Metodo di datazione

Indirekte zeitliche Einordnung des Schamser «Gaults» (Plattensandstein und «Ölquarzit») in die Aptian-Albian-Phase durch dessen sehr gute lithologische Übereinstimmung mit dem fossildatierten «Gault» der Falknis-Decke sowie mittels der Gegenüberstellung der anoxischen Sedimentationsphasen nach Jenkyns (1980) und der Corg-Werte der schwarzen Tonschiefer im Schamser «Gault». Für genauere Informationen, siehe den Abschnitt zur Datierungsmethode des Plattensandsteins.

Paleogeografia e tettonica

Termini generici
Tipo di origine
  • sedimentaria
zum Anfang der Seite