Molassebecken

Zur Übersicht

Darstellung, Status

Index
-
CMYK-Farbe
-
RGB-Farbe
R: 230 G: 235 B: 240
Rang
Paläogeographie
Gebrauch
Element ist in Gebrauch
Status
gültig
SKS-Notiz
-
SKS-Datum
-
Kommentar
-

Nomenklatur

Deutsch
Molassebecken
Französisch
Bassin molassique
Italienisch
Bacino molassico
Englisch
Molasse Basin
Herkunft des Namens
-
Historische Varianten
Molassebecken = Molassetrog (Büchi & Trümpy 1976), bacino della molassa (Dal Piaz et al. 1992a), Bassin molassique (Sommaruga 1997), Swiss Molasse Basin (Mojon et al. 2018)
Nomenklatorischer Kommentar
-

Synonyme

Synonyme
Nicht-Synonyme
Verwechslungsgefahr

Beschreibung

Beschreibung
foredeep basin = fosse d'avant-pays
Geomorphologischer Ausdruck
-
Mächtigkeit
-

Komponenten

Lithologien
-
Mineralien
-
Fossilien
-

Hierarchie und Abfolge

Übergeordnete Einheit
Untergeordnete Einheiten
Hangendes
    -
Liegendes
Laterales Äquivalent
Obergrenze
-
Untergrenze
-
Stratigraphische Diskussion
-

Alter

Alter Top
Serravallien
Bermerkungen zu Top
-
Alter Basis
Rupélien
Bermerkungen zu Basis
-
Datierungsmethode
-

Geografie

Paläogeografie
Le plateau suisse (entre les Préalpes ou la chaîne bordière et le Pied-du-Jura) ne représente qu'une partie du Bassin molassique qui s'étend en réalité vers le sud-est sous et dans la châine alpine (p.ex. Molasse Rouge de Monthey), tandis que vers le nord-ouest, le Pied-du-Jura ne constitue qu'une limite d'érosion, des dépôts molassiques étant encore préservés dans de nombreux synclinaux du Jura plissé interne.
Typusregion
-
Typlokalität
-
Typusprofil
-
Referenzprofile
-
Point of interest
-

Paläogeografie und Tektonik

Paläogeografie
-
Herkunftstyp
-
Bildungsbedingungen
-
Sequenz
-
Tektonische Einheit (bzw. Überbegriff)
Molassebecken
  • Oberrhein-Graben
    • Laufen-Becken
    • Ajoie-Gulf
    • Mainz-Becken
  • Molasse du Jura
    • Delémont-Becken
  • Mittelländische Molasse
  • Subalpine Molasse
  • Molasse Schüttungen
  • Bresse-Graben
Metamorphose
-
Metamorphosefazies
-
Bemerkung zur Metamorphose
-

Referenzen

Erstdefinition
-
Neubearbeitung
-
Wichtige Publikationen
-

Material und Varia

Anwendungen
-