Preboreal

Zur Übersicht

Darstellung, Status

Index
-
CMYK-Farbe
N/A
RGB-Farbe
R: 245 G: 255 B: 245
Rang
Klima-/Palynostratigraphie
Gebrauch
Element ist in Gebrauch
Status
informeller Begriff
SKS-Notiz
-
SKS-Datum
-
Kommentar
-

Nomenklatur

Deutsch
Präboreal
Französisch
Préboréal
Italienisch
-
Englisch
Preboreal
Herkunft des Namens
Transitional climatic phase originally based on the study of Danish peat bogs.
Historische Varianten
Praeboreal, Daun = Préboréal (Arn 1978)
Nomenklatorischer Kommentar
-

Synonyme

Synonyme
Nicht-Synonyme
Verwechslungsgefahr

Beschreibung

Beschreibung
-
Geomorphologischer Ausdruck
-
Mächtigkeit
-

Komponenten

Lithologien
-
Mineralien
-
Fossilien
-

Hierarchie und Abfolge

Übergeordnete Einheit
Untergeordnete Einheiten
Hangendes
Liegendes
Younger Dryas
Laterales Äquivalent
Obergrenze
-
Untergrenze
-
Stratigraphische Diskussion
-

Alter

Alter Top
Holozän
Bermerkungen zu Top
9000 BP = 10200 calBP = 8250 BC
Alter Basis
Holozän
Bermerkungen zu Basis
10300-10100 BP = 11950-11650 calBP = 10000-9700 BC
Datierungsmethode
-

Geografie

Paläogeografie
-
Typusregion
-
Typlokalität
-
Typusprofil
-
Referenzprofile
-
Point of interest
-

Paläogeografie und Tektonik

Paläogeografie
-
Herkunftstyp
-
Bildungsbedingungen
-
Sequenz
-
Tektonische Einheit (bzw. Überbegriff)
Quartär :
Quaternary Deposits
  • Lockergesteine
  • Niederterrasse
  • Hochterrasse
  • Deckenschotter
  • Tiefere Deckenschotter
  • Höhere Deckenschotter
  • Eiszeitstratigraphie
  • Pliozän
Metamorphose
-
Metamorphosefazies
-
Bemerkung zur Metamorphose
-

Referenzen

Erstdefinition
-
Neubearbeitung
-
Wichtige Publikationen
-

Material und Varia

Anwendungen
-