Boreal

Zur Übersicht

Darstellung, Status

Index
-
CMYK-Farbe
N/A
RGB-Farbe
R: 245 G: 255 B: 245
Rang
Klima-/Palynostratigraphie
Gebrauch
Element ist in Gebrauch
Status
informeller Begriff
SKS-Notiz
-
SKS-Datum
-
Kommentar
Originally encompassed the Preboreal as well.

Nomenklatur

Deutsch
Boreal
Französisch
Boréal
Italienisch
-
Englisch
Boreal
Herkunft des Namens
Cold climatic phase originally based on the study of Danish peat bogs.
Historische Varianten
Boreal (Blytt 1876)
Nomenklatorischer Kommentar
-

Synonyme

Synonyme
Nicht-Synonyme
Verwechslungsgefahr

Beschreibung

Beschreibung
-
Geomorphologischer Ausdruck
-
Mächtigkeit
-

Komponenten

Lithologien
-
Mineralien
-
Fossilien
-

Hierarchie und Abfolge

Übergeordnete Einheit
Untergeordnete Einheiten
Hangendes
Liegendes
Preboreal
Laterales Äquivalent
Obergrenze
-
Untergrenze
-
Stratigraphische Diskussion
-

Alter

Alter Top
Holozän
Bermerkungen zu Top
8000 BP = 9000 calBP = 7050 BC
Alter Basis
Holozän
Bermerkungen zu Basis
9000 BP = 10200 calBP = 8250 BC
Datierungsmethode
8690-7270 av. J.C.

Geografie

Paläogeografie
-
Typusregion
-
Typlokalität
-
Typusprofil
-
Referenzprofile
-
Point of interest
-

Paläogeografie und Tektonik

Paläogeografie
-
Herkunftstyp
-
Bildungsbedingungen
-
Sequenz
-
Tektonische Einheit (bzw. Überbegriff)
Quartär :
Quaternary Deposits
  • Lockergesteine
  • Niederterrasse
  • Hochterrasse
  • Deckenschotter
  • Tiefere Deckenschotter
  • Höhere Deckenschotter
  • Eiszeitstratigraphie
  • Pliozän
Metamorphose
-
Metamorphosefazies
-
Bemerkung zur Metamorphose
-

Referenzen

Erstdefinition
Blytt Axel Gudbrandt (1876): Essay on the immigration of the Norwegian flora during alternating rainy and dry periods. , Christiania, 89 pages

p.63: Boreal [plants] which have their greatest distribution in the low lands, and which do not prefer the coast climate in the province of Bergen, but which however mostly grow both east and west of the mountain ridge.
Neubearbeitung
-
Wichtige Publikationen
-

Material und Varia

Anwendungen
-